Inhaltsverzeichnis   Druckansicht  

IMBONGI - Voices-for-Africa

Menü

Home: Startseite > Baumaterial besorgen und Fahrradreparatur

29.03.2017 Jan

Baumaterial besorgen und Fahrradreparatur

Gestern traf ich mich morgens mit Khanyisile am Shelter. Von dort aus fuhren wir mit dem Taxi nach Matsapha, um in einem Bauhaus eine Tür, das Zubehör zum Einbau und Zement für das Haus der Jungen zu kaufen. Da der Boys Club der Hütte ebenfalls einen Anstrich verpassen möchte, kaufte ich gleich noch etwas Farbe mit ein. Die Sachen konnten wir auf der Gepäckfläche des Taxis dann zum Shelter transportieren.

Khanyisile vor dem Bauhaus
Khanyisile vor dem Bauhaus

Nachdem ich dann noch etwas Zeit im Shelter verbrachte und dort frische Bananen pflückte, traf ich mich mit Zodwa im Büro, um ein paar Infosheets durchzusprechen.

Da mir schon auf dem Weg nach eSitjeni der Schaltdraht meines Fahrrads gerissen ist, suchte ich daraufhin eine kleine Autowerkstatt nahe Lobamba auf, bei welcher der Mitarbeiter schon einmal ein Problem mit meinem Fahrrad auf kreative Weise löste. Dieses Mal war er jedoch ohne Ersatzteile machtlos und so musste ich heute eine Fahrradwerkstatt in Matsapha aufsuchen.

Fahrradladen in Matsapha
Fahrradladen in Matsapha

Dummerweise bekam ich auf dem Weg dorthin auch noch einen Platten, also hieß es erstmal zweieinhalb Stunden wandern! Im Fahrradladen, in dem sehr nette Mitarbeiter waren, konnte ich dann aber alle Probleme lösen und brauchte nur 40 Minuten für den Rückweg. Nachmittags traf ich mich dann noch mit Zodwa um einige Sachen zu besprechen.


[Zurück zur Übersicht]

Seitenanfang